Mineralfutter für Pferde

posted am

Intensive Weidenutzung und Düngung können zu einem Mangel an Mineralstoffen in den Futterpflanzen führen. Manchmal gibt es Böden, die von Natur aus bestimmte Mineralien nicht in ausreichender Menge besitzen. Hier ist dann der Mensch gefragt, um Mangelerscheinungen vorzubeugen. Außerdem verliert ein Pferd bei der Arbeit über den Schweiß zusätzlich Mineralstoffe. Daher ist es für die Gesundheit des Pferdes unerlässlich, diese Stoffe über das Futter wieder aufzunehmen. Darüber hinaus spielt natürlich das Alter des Pferdes eine große Rolle.…

mehr lesen »